Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Knoblauchpüree im Prosciuttokörbchen mit gebratenem Wolfsbarsch
40 min

Knoblauchpüree im Prosciuttokörbchen mit gebratenem Wolfsbarsch

Frisch gekocht TV 31. März 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Wolfsbarschfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Brösel
  • Mehl
  • Senf
  • 8 Scheiben Prosciutto
  • 1/4 l Milch
  • 60 g Butter
  • 5 geschälte Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 l Öl zum Frittieren
  • 6 mehlige Erdäpfel (gekocht und gepresst)
  • Öl und Butter
  • Außerdem:
  • 4 hitzefeste Formen (Dariolformen)

Zubereitung

Die Formen mit Öl ausstreichen. Je zwei Scheiben Prosciutto hineinlegen und im Rohr bei 200 °C in 8 bis 10 Minuten knusprig backen. Aus dem Rohr nehmen, auskühlen lassen und erst dann den Prosciutto aus den Formen heben.

Die Milch mit dem Knoblauch sowie der Butter aufkochen, pürieren und die gekochten Erdäpfel vorsichtig einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Die Petersilienblätter von den Stängeln zupfen und in heißem Öl frittieren.

Die Fischfilets portionieren und die Haut ziselieren. Auf der Hautseite mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen. Zuerst mit Brösel, dann mit Mehl bestreuen. Den Fisch in einem Öl-Buttergemisch knusprig braten.

Das Knoblauchpüree in die Prosciuttokörbchen füllen und mit dem gebratenen Fisch auf Teller anrichten. Mit der frittierten Petersilie garnieren.