Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kirsch-Gugelhupf mit Mohn und Marzipan Foto: © Janne Peters
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kirsch-Gugelhupf mit Mohn und Marzipan

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2015

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Gugelhupf

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 400 g Kirschen
  • 250 g weiche Butter + Butter für die Form
  • Semmelbrösel für die Form
  • 200 g Kristallzucker
  • 5 Eier (Größe M)
  • 3 EL Rum (alternativ Milch)
  • 300 g Mehl glatt
  • 50 g Mohn gemahlen
  • 1 Pkg. Backpulver
  • Staubzucker zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Marzipan in ca. 5 mm große Stücke schneiden. Kirschen putzen und entsteinen. Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Eine Gugelhupfform gründlich mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Butter und Kristallzucker in einer großen Rührschüssel mit dem Mixer sehr schaumig schlagen. Ein Ei nach dem anderen gut unterrühren. Rum einrühren. Mehl, Mohn und Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Zuletzt Marzipan und Kirschen kurz unter den Teig rühren.

Teig in die Form füllen und glatt streichen. Auf unterer Schiene ca. 60 Minuten backen, dabei mit Alufolie abdecken, bevor der Gugelhupf zu dunkel wird. Mit einem Spieß in den Teig stechen; wenn beim Herausziehen kein Teig mehr daran kleben bleibt, ist der Gugelhupf fertig. Aus dem Rohr nehmen und ca. 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und ca. 10 Minuten vollständig auskühlen lassen.

Gugelhupf mit Staubzucker bestreuen und servieren.