Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kaspressknödel
25 min

Kaspressknödel

Frisch gekocht TV 27. Oktober 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g Knödelbrot
  • 1/4 l warme Milch
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 300 g geriebener Käse (Salzburger Bergkäse oder Salzburger Bierkäse)
  • Salz
  • Kümmel
  • Pfeffer
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • Butterschmalz zum Backen
  • Für den Spinat:
  • 250 g junger Blattspinat
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Qimiq
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Schmelzparadeiser:
  • Fruchtfleischwürfel von 4 Paradeiser (Tomaten-Concassée)
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Ketchup
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Knödelbrot in eine Schüssel geben, warme Milch und Eier einrühren. Zwiebel klein schneiden und in Butter anschwitzen, dann nicht zu heiß zur Knödelmasse geben. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Petersilie hacken, Käse reiben und unter die Knödelmasse kneten. Masse 10 Minuten rasten zu lassen, damit die Masse quellen und binden kann.
Aus der Masse Knödel formen, flach drücken und in Butterschmalz auf beiden Seiten goldbraun herausbacken, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Für den Spinat Butter in einer Pfanne leicht bräunen und den geputzten Spinat zufügen, kurz durchschwenken bis die Blätter zusammengefallen ist, dann mit Qimiq verfeinern. Kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Paradeiserwürfel in aufschäumender Butter langsam andünsten, Ketchup zufügen, nochmals kurz durchschwenken, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
Kaspressknödel mit Spinat und Schmelzparadeiser anrichten.
Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.