Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kartoffelstrudel an roter und gelber Paprikasauce
90 min

Kartoffelstrudel an roter und gelber Paprikasauce

Frisch gekocht TV 09. November 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für den Strudelteig:
  • 200 g Vollkornweizenmehl
  • 100 g Wasser
  • 2-3 EL Öl
  • 1 EL Essig
  • Meersalz
  • Mehl
  • Öl
  • flüssige Butter
  • Brösel
  • Für die Füllung:
  • 800 g Kartoffeln
  • 150 g Karotten
  • 100 g Zwiebeln
  • Butterschmalz
  • 200 g Cottage Cheese (10% Fett)
  • 1 EL Majoran
  • Liebstöckel
  • Salz, Pfeffer
  • Für die rote Paprikasauce:
  • 20 g Zwiebel (fein geschnitten)
  • 100 g rote Paprikaschoten
  • 10 g Tomatenmark
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 1 TL Vollkornreis
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Für die gelbe Paprikasauce:
  • 20 g Zwiebel (fein geschnitten)
  • 100 g gelbe Paprikaschoten
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 1 TL Vollkornreis
  • Salz, Pfeffer
  • Kurkuma


Zubereitung

Rezept von Michaela Lindner

Mehl in eine Schüssel geben, mit Wasser, Öl, etwas Essig und Salz zu einem glatten Teig kneten. Diesen mit Öl einpinseln und 30 Minuten bedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen.

Für die Füllung Kartoffeln in der Schale kochen, noch heiß schälen, dann grob reiben. Karotten schälen, klein würfeln und Salzwasser bissfest kochen, danach abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, feinwürfelig schneiden und in Butterschmalz anschwitzen. Zwiebeln mit dem Käse, den Gewürzen, Karotten und den Kartoffeln vermischen.

Für die rote Paprikasauce Zwiebel und klein geschnittene Paprika in der Suppe weich kochen, anschließend pürieren. Tomatenmark und fein gemahlenen Reis einrühren, aufkochen und mit den Gewürzen abschmecken.

Für die gelbe Paprikasauce Zwiebel und klein geschnittene Paprika in der Suppe weich kochen, anschließend pürieren. Fein gemahlenen Reis einrühren, aufkochen und mit den Gewürzen abschmecken.

Ein sauberes Tuch ausbreiten, mit Mehl bestreuen. Den Teig darauf sehr dünn ausrollen. Zwei Drittel der Teigfläche mit Butter bestreichen und mit Bröseln bestreuen. Die Fülle darauf auftragen, Seiten einklappen und mit Hilfe des Tuchs einrollen. Den Strudel auf ein befettetes Backblech legen und mit Butter bestreichen. Im vorgeheizten Rohr 30 bis 40 Minuten bei 180 °C backen. Vor dem Portionieren 10 Minuten abkühlen lassen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.