Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karotten-Ingwergemüse mit Currysoufflé
30 min

Karotten-Ingwergemüse mit Currysoufflé

Frisch gekocht TV 20. Oktober 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 5 Karotten
  • 20 g Ingwer
  • 2 Zitronen
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/8 l QimiQ
  • 100 g Semmelbrösel
  • 1 EL Curry
  • 3 EL geriebener Käse (Emmentaler)
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 EL Stärkemehl
  • Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel hacken. Ingwer in Streifen schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Ingwer anschwitzen, dann Karotten beigeben. Mit Paprikapulver stauben und mit verrührtem Qimiq aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Zitronenschale vollenden.

Weißbrotbrösel mit Käse, Milch, Eiern und Stärkemehl vermengen. Currypulver zugeben, mit Salz und Pfeffer gut würzen. Souffléformen mit Butter ausstreichen und die Masse einfüllen. In ein Wasserbad stellen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 20 Minuten garen. Fertige Soufflés aus der Form stürzen und auf dem Karottengemüse servieren.