Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karfiol mit Butterbrösel und pochiertem Ei
25 min

Karfiol mit Butterbrösel und pochiertem Ei

Frisch gekocht TV 03. November 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Karfiol
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 200 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 Schuss Apfelessig
  • 12 Scheiben Bauchspeck
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Karfiol in kleine Röschen teilen und diese in Salzwasser bissfest kochen. Abseihen und wenig vom Kochwasser im Topf behalten. Einige kalte Butterflocken zugeben und den Karfiol darin glasieren.

In einer Pfanne Butter aufschäumen und die Brösel zugeben. Bei mäßiger Hitze goldgelb rösten und mit Salz und Pfeffer, gehacktem Knoblauch und Petersilie abschmecken. Die Eier mit einer Kaffeetasse einzeln in siedendes Essigwasser einlaufen lassen und 3 bis 4 Minuten ziehen lassen. Die Speckscheiben in einer beschichteten Pfanne beidseitig knusprig braten.

Den glasierten Karfiol mit den Butterbröseln, den Speck und den wachsweichen Eiern dekorativ auf Teller anrichten.