Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karamellmousse auf Himbeerspiegel
25 min

Karamellmousse auf Himbeerspiegel

Frisch gekocht TV 24. März 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 70 g Zucker
  • 20 g Obers
  • 2 cl Rum (38%)
  • 2 Blätter Gelatine (in Wasser eingeweicht)
  • 2 Eidotter
  • 10 g Zucker
  • 150 g geschlagenes Obers
  • 250 g tiefgekühlte Himbeeren TK
  • 2 cl Himbeergeist
  • 80 g Staubzucker

Zubereitung

70 g Zucker in einem kleinen Topf goldbraun karamellisieren. Mit Obers und Rum ablöschen, bei schwacher Hitze so lange rühren, bis sich alles aufgelöst hat. Die Gelatine gut ausgedrückt in die warme Masse geben. Dotter und Zucker verrühren, in die Masse einrühren. Leicht abkühlen lassen. Anschließend das Obers unterheben, in eine große Schüssel oder in Portionsformen füllen. Für 5 bis 7 Stunden in den Kühlschrank stellen. Himbeeren mit Staubzucker 8 bis 10 Minuten kochen. Mit Himbeergeist verfeinern, mit einem Pürierstab mixen. Durch ein Haarsieb streichen und kalt stellen. Karamellmousse auf Himbeerspiegel anrichten.