Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karamellisierter Spargel mit Riesengarnelen und Orangenhollandaise
25 min

Karamellisierter Spargel mit Riesengarnelen und Orangenhollandaise

Frisch gekocht TV 04. April 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 12 Riesengarnelen (geschält)
  • 12 Stangen weißer Spargel (geschält)
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1/8 l Orangensaft
  • Filets von 1 Orange
  • 1/2 Bund Estragon
  • 2 Eidotter
  • 1/16 l Weißwein
  • 60 g zerlassene Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl und Butter zum Braten

Zubereitung

Den weißen Spargel der Länge nach vierteln. Butter in einer Pfanne aufschäumen und mit dem braunen Zucker karamellisieren. Den Spargel einlegen, kurz durchschwenken und mit dem Orangensaft ablöschen. Estragonblätter abzupfen, die Stängel vom Estragon zugeben und mit dem Spargel ziehen lassen.

Die Eidotter mit dem Weißwein über heißem Wasserdampf schaumig schlagen. Die zerlassene Butter langsam einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Orangenfilets und den geschnittenen Estragonblättern gut abschmecken.

Die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen, in Olivenöl glasig braten. Mit dem Spargel und der Orangenhollandaise dekorativ anrichten.