Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kalte Limonencrêpe mit Walderdbeeren
30 min

Kalte Limonencrêpe mit Walderdbeeren

Frisch gekocht TV 09. Juni 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für die Crêpes:
  • 200 ml Milch
  • 2 Eigelb
  • 65 g Mehl
  • Vanillezucker
  • 50 g braune Butter
  • Butter zum Braten
  • Für die Fülle:
  • 2 Gelatineblätter
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 50 ml Weißwein
  • 3 Eigelb
  • Schale von 1 Zitrone
  • 65 g Zucker
  • 200 g geschlagenes Obers
  • 250 g Walderdbeeren
  • Zum Anrichten:
  • 8 EL Vanillesauce
  • 4 EL Erdbeermark
  • Staubzucker
  • Minze

Zubereitung

Alle Zutaten für die Crêpes in einer Schüssel gut und glatt miteinander verrühren. In einer Pfanne Butter erhitzen, wenig Teig einfließen lassen und nach und nach sehr dünne Crêpe/Palatschinken ausbacken und kalt stellen.

Für die Zitronencreme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitronensaft mit Weißwein, Eigelb, Zitronenschale, und Zucker unter ständigem Rühren aufkochen lassen und durch ein feines Sieb passieren. Die Gelatine ausdrücken, in der Masse auflösen und diese in einen Schneekessel geben. Auf Eis unter ständigem Rühren die Masse kaltrühren. Sobald diese zu gelieren beginnt, das geschlagene Obers unterheben. Die Walderdbeeren ganz zum Schluss unterheben.

Die Crêpes mit der Masse füllen, zusammenrollen und kalt stellen. Vor dem Anrichten die Crêpes schräg halbieren um die schöne Fülle sichtbar zu machen. Mit Vanilleschaum, Erdbeermark und Minze sowie Staubzucker garnieren.