Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Käsknöpfle
25 min

Käsknöpfle

Frisch gekocht TV 08. April 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Vorarlberger Spätzlemehl
  • 2 EL Grieß
  • 6 Eier
  • Salz
  • Wasser
  • 60 ml Bier
  • 300 g Spätzle-Käsmischung (aus Emmentaler, Räßkäse und Bergkäse)
  • 2 Zwiebeln
  • etwas Butter
  • Kürbiskerne
  • Kürbiskernöl


Zubereitung

Rezept von Markus Wohlfahrt

Mehl, Grieß Eier, Salz und etwas Wasser und Bier rasch zu einem Teig verrühren. Teig durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser drücken. Sobald die Spätzle an der Oberfläche schwimmen, diese abseihen und abtropfen lassen. In feuerfeste Schüssel abwechselnd Spätzle und geriebenen Käse schichtweise einfüllen. Die letzte Schicht muss aus Spätzle bestehen.

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe in einer großen Pfanne in Butter braun rösten. Käsknöpfle mit den Röstzwiebeln bestreut servieren. Dazu passt grüner Salat mit Kürbiskernen und Kernöl.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.