Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hühnerleberragout im Kräuternudelblatt
35 min

Hühnerleberragout im Kräuternudelblatt

Frisch gekocht TV 12. Oktober 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Hühnerleber (küchenfertig zugeputzt)
  • 2 Äpfel (kleinwürfelig geschnitten)
  • 2 Zwiebeln (klein geschnitten)
  • ca. 125 ml Sojasauce
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Zucker
  • Öl
  • Für die Kräuternudelblätter:
  • 250 g fertiger Nudelteig
  • 1 kleiner Bund Majoran
  • 1 kleiner Bund Kerbel
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 1 Ei
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Für die Sauce:
  • 1/16 l Calvados
  • 1/8 l Obers
  • 1 EL frischer Majoran
  • Salz

Zubereitung

In einer Pfanne Öl erhitzen und die gehackten Zwiebeln darin goldbraun anrösten. Die Hühnerleber dazugeben und mitrösten. Paprikapulver, Zucker und Sojasauce zufügen und auf kleiner Hitze zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Die Apfelwürfel unterheben, nochmals kurz durchschwenken und bereitstellen.

Nudelteig in dünne Bahnen ausrollen, mit Ei bestreichen und die gewaschenen, abgezupften Kräuter gleichmäßig darauf verteilen. Nudelbahnen zusammenklappen, andrücken und nochmals durch die Nudelmaschine drehen. Die Kräuter sollten im Nudelteig schön sichtbar sein.

Die Nudelbahnen in ca. 10 x 10 cm-Quadrate schneiden und im Salzwasser bissfest kochen, danach herausnehmen und abtropfen lassen.

Die Teigblätter in aufschäumender Butter nochmals durchschwenken und mit Salz würzen. Calvados in eine Pfanne geben und kurz aufkochen lassen, frischen Majoran und Obers zufügen, mit Salz würzen und einkochen. Vor dem Servieren die Sauce mit einem Stabmixer schaumig aufschlagen.

Hühnerleberragout mit den Kräuternudelblättern und der Sauce auf Tellern anrichten.