Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Hühner Filet mit Zitronen- Couscous, Ofen tomaten und Brokkoli Foto: © Thorsten Suedfels
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Hühner Filet mit Zitronen- Couscous, Ofen tomaten und Brokkoli

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2020

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 200 g Alnatura Couscous
  • 500 g Da komm´ich her! Brokkoli
  • 1 Ja! Natürlich Bio-Zitrone
  • 4 Handvoll Petersilienblätter
  • 6 EL Clever raffiniertes Olivenöl
  • 700 g Clever Hühnerfilets
  • 1 TL gemahlender Kreuzkümmel
  • 1 EL Clever Butter
  • 500 g Clever Cherrytomaten
  • Salz, Clever gemahlender schwarzer Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Couscous mit etwas Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben, nach Packungsanleitung mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen, dabei mit einem Schneebesen gelegentlich umrühren.

Währenddessen das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Brokkoliröschen vom Stiel trennen, große Röschen halbieren. Stiel schälen und in ca. 3 cm lange Stifte schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, der Länge nach halbieren und quer in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Petersilie fein hacken.

2 EL Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen und die Zitronenscheiben darin 30 bis 60 Sekunden kräftig anbraten, bis sie leicht Farbe annehmen. Aus der Pfanne nehmen, die Hälfte davon beiseitelegen, die andere Hälfte fein hacken und mit der Petersilie unter den Couscous rühren. Couscous abschmecken.

Hühnerfilets kalt abspülen, trocken tupfen und mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Filets darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Butter auf den Filets verteilen und die Tomaten an der Rispe neben den Filets in die Pfanne legen. Auf zweiter Schiene von unten ca. 10 Minuten braten, bis die Filets gar, aber noch saftig sind.

Währenddessen das restliche Öl (2 EL) in einer großen Pfanne erhitzen, Brokkoliröschen und -stifte darin anbraten, salzen, pfeffern und ca. 200 ml Wasser angießen. Unter gelegentlichem Wenden bissfest dünsten.

Filets in Scheiben schneiden und mit Couscous und Tomaten anrichten. Mit Bratensaft beträufeln. Brokkoli und Zitronenscheiben dazugeben und servieren.