Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Honigparfait mit Zitronenthymian und marinierten Beeren
30 min

Honigparfait mit Zitronenthymian und marinierten Beeren

Frisch gekocht TV 07. Dezember 2012

Zutaten für Personen

  • 3 Eidotter
  • 70 g Honig
  • 200 g Obers
  • 50 g Jogurt
  • Saft und geriebene Schale von 2 unbehandelten Limetten
  • 4 Zweige Zitronenthymian
  • 1 Tasse gemischte Beeren
  • 1 Schuss Cointreau
  • 1 EL Staubzucker
  • einige Zweige Zitronenmelisse
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Eidotter mit dem Honig über Wasserdampf schaumig schlagen. Das geschlagene Obers mit dem Jogurt nach und nach unterheben und mit Saft und geriebener Schale der Limetten sowie dem abgerebelten Zitronenthymian abschmecken. Eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen, die Masse einfüllen und im Tiefkühler 3 bis 4 Stunden frieren.

Die Beeren mit dem Cointreau und dem Staubzucker vermengen und mit frisch geschnittener Zitronenmelisse abschmecken. Das gefrorene Parfait mit einem erwärmten Messer in Scheiben schneiden und mit den marinierten Beeren dekorativ auf Tellern anrichten.