Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Honigkuchen
60 min

Honigkuchen

Frisch gekocht TV 07. Dezember 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 190 g glattes Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 EL gemahlener Zimt
  • 250 g Honig
  • 1/8 l Öl
  • 2 Eier
  • 3 Eiweiß
  • 1/8 l Wasser
  • 1 TL Natron (Backsoda)
  • 1 TL Instant-Kaffee
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL geriebene Gewürznelken
  • 1/2 TL geriebene Muskatnuss
  • 150 g Walnüsse (fein gerieben)
  • ); einige Walnusshälften zum Garnieren
  • Butter und Brösel für die Formen

Zubereitung

Honig, Eier, Öl und 50 g Zucker miteinander verrühren. Dann Zimt, warmes Wasser, Natron, Kaffeepulver, Gewürznelken, Muskatnuss und geriebene Nüsse langsam beigeben und in den Teig einarbeiten.

Das Eiweiß separat mit dem restlichen Zucker steif schlagen und langsam mit dem Mehl unter die Honig-Gewürzmasse mischen. In kleine gefettete und mit Bröseln bestreute Backformen geben und bei 170 °C 40 Minuten im Rohr backen. Mit Walnüssen und eventuell mit Marillensauce garniert servieren.