Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Himbeer-Schoko-Mousse
20 min

Himbeer-Schoko-Mousse

Frisch gekocht TV 26. Juni 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 3 Blätter Gelatine
  • 4 EL Zucker
  • 400 g Obers
  • 3 EL Milch
  • 100 g weiße Schokolade
  • 3 EL Marillenmarmelade
  • 1 Tasse frische Himbeeren
  • Zum Garnieren:
  • 2 EL Minze
  • etwas Krokant

Zubereitung

Himbeeren auftauen lassen und mit ca. 2 EL Wasser pürieren, anschließend durch ein Sieb streichen. Ein Viertel des Pürees mit dem Zucker in einem Topf erwärmen. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen, dann das restliche Püree einrühren. Die Masse in eine Schüssel geben und 150 g geschlagenes Obers unterheben.

Die Milch erwärmen und die grob gehackte Schokolade darin schmelzen lassen. 250 g steif geschlagenes Obers unterheben. Himbeermouse in Gläser füllen und 30 Minuten kalt stellen. Das Schokoobers draufgeben und wieder ca. 30 Minuten kalt stellen.

Die Marillenmarmelade erwärmen und die frischen Himbeeren dazugeben. Die gestockte Himbeer-Schoko-Mousse aus dem Kühlschrank nehmen und mit den frischen Himbeeren ausgarnieren. Das Krokant darüber streuen und mit frischer Minze vollenden.