Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Herbstliche Mohntorte mit Äpfeln
50 min

Herbstliche Mohntorte mit Äpfeln

Frisch gekocht TV 31. Oktober 2005

Zutaten

  • 6 Eier
  • 150 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Kristallzucker
  • Prise Salz
  • 200 g gemahlener Mohn
  • 30 g Mehl
  • Ribiselmarmelade
  • 2 Äpfel
  • klares Tortengelee
  • Für die Joghurtcreme:
  • 500 g Joghurt
  • 40 g Staubzucker
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 6 Blätter Gelatine
  • Zum Garnieren:
  • Kochschokolade
  • Apfelmus

Zubereitung

Rezept von Maria Tipotsch

Eier in Dotter und Klar trennen. Butter mit Staubzucker schaumig schlagen. Dotter nach und nach unterrühren. Eiklar mit Kristallzucker und Prise Salz zu Schnee schlagen, gemeinsam mit Mohn und Mehl unter die Butter-Dotter-Masse heben. In eine passende Tortenform (Durchmesser 22 cm) füllen und im vorgeheizten Rohr bei 160 °C ca. 40 Minuten backen.

Für die Joghurtcreme die eingeweichte Gelatine in einem Topf auflösen. Joghurt, Staubzucker und Vanillezucker verrühren. Etwas von der Joghurtcreme zur Gelatine geben, dann die restliche Masse zügig einrühren. Die ausgekühlte Torte quer durchschneiden und mit der Creme bestreichen. Den oberen Teil wieder draufsetzen und für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Torte mit Ribiselmarmelade bestreichen. Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden und die Torte damit belegen. Tortengelee nach Packungsanleitung zubereiten und darübergießen. Zum Garnieren Schokolade schmelzen und auf Teller mit einer dünnen Tülle die Umrisse eines Apfels spritzen und diesen mit Apfelmus ausfüllen.