Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Heißes Brot
30 min

Heißes Brot

Frisch gekocht TV 21. November 2007

Zutaten

  • Für 1 Person:
  • 1 Scheibe Schweinsrücken (ca. 180 g)
  • 5 Scheiben Prosciutto (z. B. San Daniele)
  • 2 Scheiben Toskanabrot (ca. 1 1/2 cm dick)
  • je 1/2 gelben und roten Paprika
  • 1 Hand voll Rucola
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 g Parmesan
  • 2 Cocktailtomaten
  • frische Kräuter (Salbeiblätter, Rosmarin und Thymian)
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • weißer Pfeffer
  • Salz
  • 2 Holzspieße

Zubereitung

Paprika vierteln, Kerne und weiße Teile entfernen. Paprikaschale mit einem Schäler grob entfernen. Paprika in einer Pfanne mit 3 EL Olivenöl, 2 gequetschten Knoblauchzehen, Rosmarin und Thymian kurz scharf anbraten. Danach die Pfanne bei 180 °C ins Rohr stellen und den Paprika weich schmoren.

Schweinefleisch sehr dünn klopfen (3-4 mm). Mit 4-5 Salbeiblättern belegen und mit weißem Pfeffer würzen. Fleisch in Prosciutto einwickeln.

Brot in einer Grillpfanne mit etwas Olivenöl und Rosmarin beidseitig knusprig braten.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch beidseitig gut anbraten. Der Schinken sollte knusprig sein.

Pfanne mit dem Paprika aus dem Ofen nehmen. Das Brot mit Öl und Knoblauch aus der Paprikapfanne bestreichen.

Rucola mit Balsamico-Essig und Olivenöl marinieren. Etwas marinierten Rucola auf die Brotscheibe legen, Fleisch darauf legen. Danach eine Schicht mit Paprika und nochmals Rucola auflegen. Zum Schluss mit dünnen Parmesanspänen belegen

Die zweite Scheibe Brot darauf legen, schräg durchschneiden und mit zwei Spießen fixieren.

Als Garnierung Cocktailtomaten auf die Holzspieße stecken.