Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grünkernauflauf mit Gorgonzola und Chicoree
40 min

Grünkernauflauf mit Gorgonzola und Chicoree

Frisch gekocht TV 19. Jänner 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g Grünkern
  • 1 Karotte (geschält und kleinwürfelig geschnitten)
  • 1 gelbe Rübe (geschält und kleinwürfelig geschnitten)
  • 1 Zwiebel (geschält und kleinwürfelig geschnitten)
  • 1 angedrückte Knoblauchzehe
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 4 Eidotter
  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • Öl
  • Butter und Brösel für die Form
  • 100 g Gorgonzola
  • 1/4 l Schlagobers
  • 2 Chicoree
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Zucker
  • 1 Schuss weißer Portwein

Zubereitung

In einem Topf Öl erhitzen, Zwiebel und angedrückte Knoblauchzehe kurz anschwitzen. Karotte und gelbe Rübe zufügen, kurz anschwitzen. Grünkern zufügen und mit etwas Wasser untergießen. In etwa 10 Minuten weich dünsten lassen. Grünkern abseihen und abkühlen lassen.

Der Gemüse-Grünkernmasse die Eidotter sowie Semmelbrösel beifügen und das mit einer Prise Salz steif aufgeschlagene Eiklar unterziehen. Grünkernmasse in ausgebutterte und gebröselte hitzefeste Formen füllen und im vorgeheizten Rohr bei 180°C im Wasserbad ca. 20 Minuten backen.

Obers mit Gorgonzola aufkochen und mit einem Schneebesen glatt rühren.

Vom Chicoree den Strunk wegschneiden, in Blätter teilen und diese in aufschäumender Butter mit einer Prise Zucker und einem Schuss weißen Portwein durchschwenken.

Grünkernauflauf aus dem Rohr nehmen und mit Gorgonzola und Chicoree servieren.