Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grießsoufflé mit Birnen und Punschsabayon
30 min

Grießsoufflé mit Birnen und Punschsabayon

Frisch gekocht TV 09. Dezember 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1/2 l Milch
  • 70 g Butter
  • 80 g Grieß
  • 5 Eidotter
  • 1 Zimtstange
  • etwas Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eiklar
  • 2 EL Kristallzucker
  • Butter und Kristallzucker zum Ausbuttern der Formen
  • Für die Birnen:
  • 2 Birnen
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1 EL Zucker
  • etwas Wasser
  • Für das Punschsabayon:
  • 3 Eier
  • 1 Schuss Orangenlikör
  • 3 EL Zucker
  • 4 cl Rum
  • 1/16 l Rotwein
  • 1 Msp. Punschgewürz

Zubereitung

In einem Topf Milch, Butter, Grieß, Zimtstange, Vanillezucker und Salz aufkochen. Zimtstange entfernen, kurz überkühlen lassen und die Eidotter einrühren.

Die Eiklar mit dem Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse heben.

Die Auflaufformen mit Butter ausschmieren, mit Kristallzucker bestreuen und die Grießmasse einfüllen. Im vorgeheizten Rohr im Wasserbad bei 180 °C ca. 20 Minuten garen.

Birnen schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Gewürznelken mit Zimtstange, Weißwein, Zucker und etwas Wasser aufkochen, Birnenstücke einlegen, beiseite stellen und weich dünsten.

Für das Punschsabayon den Rotwein mit dem Punschgewürz aufkochen und ziehen lassen. Alle Zutaten in einen Schneekessel geben und mit dem Schneebesen über Wasserdampf dickschaumig aufschlagen.

Grießsoufflé aus dem Rohr nehmen, auf Teller stürzen und mit den Birnen und dem Punschsabayon servieren.