Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grießknödel mit Speck auf dunkler Einbrenn
30 min

Grießknödel mit Speck auf dunkler Einbrenn

Frisch gekocht TV 17. November 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 120 g Grieß
  • 70 g Bauchspeck (würfelig geschnitten)
  • 1/4 l Milch
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • Salz, Pfeffer
  • 60 g Butter
  • Brösel
  • Mehl
  • 1 Schuss Essig
  • Majoran


Zubereitung

Speck in einem Topf anrösten. Grieß zugeben, kurz mitrösten und mit Milch aufgießen. Den Grieß weich dünsten und danach etwas abkühlen lassen. Ei und Eidotter untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse Knödel formen und in siedendem Salzwasser ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Die Hälfte der Butter aufschäumen und Brösel zugeben. Salzen und so lange rösten bis die Brösel goldbraun sind. Restliche Butter in einem kleinen Topf gut bräunen. Mit Mehl stauben, mit etwas Essig ablöschen und mit Majoran würzen. Soviel Wasser beigeben, dass die Sauce eine sämige Konsistenz erhält. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Knödel auf der Einbrenn anrichten und mit den Bröseln vollenden.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.