Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Graumohnpalatschinke mit Weichselröster
25 min

Graumohnpalatschinke mit Weichselröster

Frisch gekocht TV 16. Februar 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für den Teig:
  • 120 g Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • Für die Mohnfülle:
  • 1/4 l Milch
  • 200 g geriebener Graumohn
  • 60 g Zucker
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Rum
  • 1 Msp. Zimt
  • Für den Röster:
  • 250 g Weichselkompott
  • 2 Gewürznelken
  • 1/2 Zimtstange
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Msp. Erdäpfelmehl
  • 1 EL kaltes Wasser
  • Außerdem: Öl/Butter zum Backen der Palatschinken

Zubereitung

Alle Teigzutaten verrühren, in einer beschichteten Pfanne dünne Palatschinken backen und warm stellen. Für die Mohnfülle Milch mit allen Zutaten aufkochen und durchziehen lassen.

Weichselkompott abseihen, den Weichselsaft mit Nelken, Zimtstange und Vanillezucker aufkochen. Erdäpfelmehl mit kaltem Wasser vermengen und Weichselsaft damit binden, kurz aufkochen lassen, Weichseln zufügen und durchziehen lassen. Palatschinken mit Mohnfülle bestreichen, einrollen und mit Weichselröster servieren.