Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gnocchi mit Artischocken und Sardinen
45 min

Gnocchi mit Artischocken und Sardinen

Frisch gekocht TV 16. Juni 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 950 g festkochende Erdäpfel
  • 240 g glattes Mehl
  • 2 Eier
  • Meersalz
  • 50 g Butter
  • 200 g eingelegte Artischockenherzen
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 400 g frische küchenfertige Sardinenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Erdäpfel kochen, danach schälen und auskühlen lassen. Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben, in der Mitte eine Mulde bilden und die Eier hineingeben. Die Erdäpfel mit einer Gabel zerdrücken und durch eine Presse über die Eier und das Mehl drücken. Die Masse salzen und die zerlassene Butter dazugeben. Zu einem glatten Teig verkneten. Wenn nötig, noch etwas Mehl dazugeben. Den Teig zu kleinen Bällchen formen und über einen Gabelrücken rollen und so das typische Gnocchimuster erzeugen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Artischockenherzen, getrocknete Tomaten und Knoblauch darin anschwitzen, mit dem Zitronensaft ablöschen.

Die Hälfte der Petersilie dazugeben und beiseite stellen. Sardinenfilets salzen, pfeffern, mit Mehl stauben und in Olivenöl auf der Hautseite knusprig braten. Auf die Fleischseite wenden, dann beiseite stellen.

Die Gnocchi in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen (bis die Gnocchi an die Wasseroberfläche steigen). Die Gnocchi mit den Artischocken vermengen und mit den Sardinenfilets auf Tellern dekorativ anrichten, mit der restlichen Petersilie bestreuen.