Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Glühwein-Orangen-Gugelhupf
75 min

Glühwein-Orangen-Gugelhupf

Frisch gekocht TV 25. November 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1/16 l Rotwein
  • geriebene Schale von 1/2 unbehandelten Orange
  • 1 Gewürznelke
  • 1/2 Zimtstange
  • 150 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 75 g geriebene Schokolade (oder Schokoflocken)
  • 150 g glattes Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • Mehl und Butter für die Form
  • Für das Orangensabayon:
  • 2 Eidotter
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Orangenlikör

Zubereitung

Rotwein mit Orangenschale, Gewürznelke und Zimtstange erwärmen, zugedeckt auskühlen lassen und durch ein Sieb abseihen. Eier trennen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eidotter schaumig rühren. Den ausgekühlten Glühwein einrühren. Danach geriebene Schokolade sowie das mit Backpulver versiebte Mehl untermengen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter die Dottermasse heben.

Masse in die ausgefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 50 Minuten backen.

Für das Orangensabayon Eidotter, Zucker und Orangenlikör in einen Schneekessel geben und über Wasserdampf aufschlagen.