Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Glacierte Schweinsleber mit Weintrauben und Erdäpfel
20 min

Glacierte Schweinsleber mit Weintrauben und Erdäpfel

Frisch gekocht TV 16. Dezember 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Schweinsleber
  • 3 geschnittene Zwiebeln
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/8 l Sojasauce
  • 2 TL getrockneter Majoran
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • 1 Hand voll halbierte Weintrauben
  • 5 geviertelte Erdäpfel (gekocht und geschält)
  • Majoran

Zubereitung

Die Schweinsleber putzen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schweinsleberscheiben darin beidseitig scharf anbraten. Schweinsleberscheiben auf einen warmen Teller legen, erst jetzt mit Salz und Pfeffer würzen und bereit stellen.

Im entstandenen Bratenrückstand fein geschnittene Zwiebel anrösten, Paprikapulver, Zucker und getrockneten Majoran zufügen, kurz durchschwenken und mit Sojasauce ablöschen.

Weintrauben vorsichtig unter die Sauce mengen, kurz durchschwenken. Die Erdäpfel in etwas Butter und frischem Majoran schwenken und auf heißen Tellern mit den gebratenen Schweinsleberscheiben anrichten.