Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geschmorter Spaghettikürbis
60 min

Geschmorter Spaghettikürbis

Frisch gekocht TV 31. Oktober 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Spaghettikürbis
  • Fruchtfleisch von 5 Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • Thymian
  • Rosmarin
  • 8 Scheiben Prosciutto
  • 60 g Butter
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Kürbis halbieren und die Kerne herausnehmen. Knoblauchzehen vierteln. Den Kürbis mit Tomaten und Knoblauch füllen, mit Salz und Pfeffer gut würzen. Rosmarin und Thymian beigeben. Mit kalten Butterflocken belegen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Im Rohr bei 180 °C ca. 1 1/2 bis 2 Stunden, je nach Größe, schmoren.

Danach die Prosciuttoscheiben zum Kürbis legen und den Kürbis weitere 20 Minuten schmoren. Dann mit zwei Gabeln das Kürbisfleisch von der Schale lösen und spaghettiartig auflockern. Nachschmecken und auf Tellern oder im Kürbis servieren.