Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gemüselasagne
75 min

Gemüselasagne

Frisch gekocht TV 09. November 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g Nudelteig
  • 1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
  • 250 g Brokkoliröschen
  • 150 g Champignons (geviertelt)
  • 1 Karotte
  • 100 g Staudensellerie
  • 100 g Blumenkohl
  • 100 g Zucchini
  • 5 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 g Pelati-Tomaten
  • 60 g Butter
  • 2 EL glattes Mehl
  • ca. 400 ml Milch
  • 200 g Parmesan (gerieben)
  • 250 g Mozzarella (in kleine Würfel geschnitten)
  • Salz, Pfeffer
  • getrockneter Oregano
  • Zucker

Zubereitung

Zucchini, Staudensellerie sowie die geschälte Karotte in 1/2 cm-Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einem geräumigen Topf erhitzen. Den gepressten Knoblauch darin anschwitzen. Das Gemüse (ohne Tomaten) zugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Das Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Die Pelati-Tomaten samt Saft beigeben und ca. 20 Minuten bei wenig Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano sowie einer Prise Zucker abschmecken. Währenddessen die Butter in einem Topf aufschäumen, das Mehl zugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Mit kalter Milch aufgießen und solange köcheln lassen bis die Béchamel dickflüssig wird. Mit 2 EL Parmesan, Salz und Pfeffer würzen.

Mit der Nudelmaschine Nudelblätter ausrollen. Diese in Salzwasser kochen, herausnehmen und trocken tupfen.

Eine Lasagneform mit etwas Butter ausstreichen. Den Boden mit einem Nudelblatt belegen, Gemüsesugo darüber geben, dieses wiederum mit Béchamelsauce bedecken. Diesen Vorgang drei- bis viermal wiederholen. Zum Schluss die Lasagne mit den Mozzarellawürfeln sowie dem geriebenen Parmesan bestreuen. Im Rohr bei 180 °C ca. 30-40 Minuten backen.