Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gehacktes Rinderfilet mit Erdäpfel-Kräutercreme
25 min

Gehacktes Rinderfilet mit Erdäpfel-Kräutercreme

Frisch gekocht TV 08. März 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Rinderfilet
  • 1 kleine Zwiebel (eventuell blanchiert)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eidotter
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Dijon Senf
  • 1 Spritzer Tabasco
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Erdäpfel-Kräutercreme:
  • 800 g mehlige Erdäpfel
  • 250 ml Milch
  • 125 g Butter
  • Salz
  • 1 großer Bund Petersilie
  • 1 EL gehackter Kerbel
  • ca. 1/4 l Olivenöl


Zubereitung

Rinderfilet von Fett und Sehnen befreien und mit einem scharfen Messer fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Das Fleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel alle anderen Zutaten sorgfältig einarbeiten. Je nach individuellem Geschmack milder oder schärfer abschmecken.

Kleine Laibchen formen, in einer Pfanne Öl erhitzen und die Laibchen beidseitig scharf anbraten. Danach Laibchen sofort aus der Pfanne heben und auf einem Küchenpapier abtropfen. Die Laibchen sollten in der Mitte noch rosa sein.

Für die Erdäpfel-Kräutercreme Erdäpfel waschen, schälen und vierteln. In Salzwasser weich kochen und noch heiß durch eine Presse drücken. Mit lauwarmer Milch und Butter vermengen, mit einem Schneebesen glatt rühren.

Petersilie abzupfen und fein hacken. In einem Standmixer gehackte Petersilie, Kerbel und Olivenöl fein pürieren. Kräuteröl vorsichtig unter die Erdäpfelcreme mengen und mit Salz abschmecken.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.