Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gegrillte Früchte mit Johannisbeergelee und Pina Colada
20 min

Gegrillte Früchte mit Johannisbeergelee und Pina Colada

Frisch gekocht TV 08. Juli 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Babyananas
  • 2 Birnen
  • 2 Orangen
  • 2 Äpfel
  • 1/16 l Zitronensaft
  • Butter
  • 4 EL Johannisbeer-Marmelade
  • 1 EL Rum
  • 1 Hand voll geriebene Mandeln
  • Für die Pina Colada:
  • 4 cl Rum (weiß oder braun je nach Geschmack)
  • 4 cl Kokosnusssirup
  • 5 cl Schlagobers
  • 8 cl Ananassaft
  • 6 Eiswürfel
  • 1 Stück Ananas
  • 1 Cocktailkirsche
  • 1 KL Staubzucker

Zubereitung

Ananas, Birnen, Äpfel und Orangen schälen. Birnen und Äpfel entkernen und in 1 cm Scheiben schneiden. Ananas und Orangen ebenfalls entkernen (bzw. den Strunk entfernen) und in 1 cm-Scheiben schneiden. Mit Küchenpapier trocken tupfen.

Die Früchtescheiben mit flüssiger Butter und Zitronensaft beträufeln. Auf den Grill legen und während des Garens öfter mit dem Butter-Zitronengemisch einpinseln.

Johannisbeermarmelade mit dem Rum glatt rühren und kurz vor Ende der Garzeit die Oberfläche der Früchte damit einstreichen. Mit dem geriebenen Mandeln bestreuen und auf dem Pina-Colada dekorativ anrichten.

Pina Colada:
Rum, Kokosnusssirup, Schlagobers, Ananassaft, Staubzucker (ist nicht unbedingt notwendig) und Eis im Shaker mixen. Den Piña Colada in ein Longdrinkglas füllen und mit einem Strohalm mit der Ananas und der Cocktailkirsche servieren.