Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefülltes Rinderfilet auf cremigen Eierschwammerl
25 min

Gefülltes Rinderfilet auf cremigen Eierschwammerl

Frisch gekocht TV 12. September 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Rinderfilet (zugeputzt und aus dem Mittelstück geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Frischkäse
  • 1 Eidotter
  • 1 EL gehackte Kräuter
  • 2 Jungzwiebeln
  • 300 g geputzte Eierschwammerl (möglichst kleine Schwammerl)
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 Zweige Liebstöckel
  • 10 Cherrytomaten
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1/8 l Kalbsfond
  • 1 Schuss Weißwein
  • Öl und Butter zum Braten
  • frische Kräuter zum Garnieren


Zubereitung

Die Jungzwiebeln in feine Ringe schneiden und in einem Öl-Buttergemisch goldgelb anbraten. Mit dem Frischkäse, dem Eidotter und den gehackten Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rinderfilet in 4 Stück schneiden und in jedes Steak jeweils eine Tasche einschneiden. Die Frischkäsefülle vorsichtig in die Taschen füllen und zusammenklappen. Das Fleisch auf dem Grill oder in einer Pfanne in Butter und Öl beidseitig scharf anbraten und bei mäßiger Hitze medium bis zart rosa braten, dabei zwei bis drei Mal wenden. Gegen Ende der Garzeit die halbierten Cherrytomaten kurz mitbraten.

Die Eierschwammerln in einer heißen Pfanne ohne Fett kurz anbraten, dabei kräftig schwenken. Leicht salzen und die ausgetretene Flüssigkeit abseihen. Einige Butterflocken mit der gehackten Zwiebel dazugeben und kurz mitrösten. Mit dem Weißwein ablöschen und mit dem Kalbfond aufgießen. Die Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer sowie frisch geschnittenem Liebstöckel abschmecken.

Die Rinderfilets mit den cremigen Eierschwammerl dekorativ auf einem Teller anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.