Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Zucchini mit Scholle und Stangensellerie
55 min

Gefüllte Zucchini mit Scholle und Stangensellerie

BILLA-Rezepte 01. Juli 2010

Zutaten

  • Für 4 Portionen:
  • 4 Zucchini (gesamt ca. 800 g)
  • 500 g Schollenfilet, aufgetaut
  • 3 Stangen Sellerie, mit Grün
  • 60 g Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 getrocknete Tomaten
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Msp. Safran
  • 20 g Semmelbrösel
  • 250 ml Fischfond
  • 150 g Ja! Natürlich Bio Sauerrahm
  • 50 g Lachskaviar
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zucchini längs halbieren und mit einem kleinen Löffel die Kerne entfernen. Das Schollenfilet trocken tupfen und in 1-2 cm große Stücke schneiden. Die Selleriestangen längs halbieren, in feine Scheibchen schneiden und das Selleriegrün grob hacken. Die Zwiebel klein würfeln und die getrockneten Tomaten fein hacken.

Stangensellerie und Zwiebel in Olivenöl 3-4 Minuten andünsten, Fischstücke, Tomaten, Zitronensaft und Safran zugeben und abschmecken. Das Backrohr auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Zucchini mit der Fischmasse füllen, in eine Auflaufform geben und den Fischfond angießen. Die Zucchini mit Brösel bestreuen und im Backrohr 20-25 Minuten garen. Anschließend den Sauerrahm in die heiße Fischsauce rühren, abschmecken und nicht mehr aufkochen, sonst gerinnt der Sauerrahm.

Die Sauce auf Teller verteilen und mit Lachskaviar bestreuen. Die Zucchini hinein setzen und mit Vollwertnudeln, oder Naturreis servieren.

Nährwertangaben pro Portion:
Energie 317 kcal (1325 kJ)
Eiweiß 32 g
Fett 13 g
Cholesterin 108 mg
Kohlenhydrate 15 g
Ballaststoffe 5 g
BE 1
Salz 3,8 g

Info: Dieses Rezept enthält hochwertiges Eiweiß, gute Fette, einen niederen glykämischen Index und reichlich Ballaststoffe.