Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Wachtel auf Rotwein-Risotto
40 min

Gefüllte Wachtel auf Rotwein-Risotto

Frisch gekocht TV 27. April 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 küchenfertige Wachteln
  • 4 große Zweige Rosmarin
  • Für die Fülle:
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Melanzani
  • 100 g Feta
  • 1/2 Zitrone
  • Olivenöl
  • Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • Für das Risotto:
  • 1 kleine Zwiebel (fein geschnitten)
  • 2 EL Butter
  • 350 g Risotto-Reis
  • ca. 1/2 l Barolo (nicht zu jung!)
  • ca. 1/2 l Rindsuppe
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Butter und geriebenen Parmesan zum Abschmecken

Zubereitung

Rezept von Brigitte Kaufmann

Für die Fülle Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Melanzani kleinwürfelig schneiden, dazugeben und weich dünsten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer sowie etwas Zitronensaft würzen. Abkühlen lassen und den zerbröselten Feta untermischen.

Die Wachteln innen und außen salzen, die Fülle in den Bauchraum geben, mit den halbierten Rosmarinzweigen verschließen. Im Rohr bei 200 °C etwa 20 Minuten braten.

Für das Risotto gehackte Zwiebel in der Butter dünsten, Reis dazugeben und einige Minuten durchrösten. Dann nach und nach Wein und Rindsuppe in kleinen Portionen dazugeben. Reis unter häufigem Umrühren in etwa 18 Minuten bissfest garen. Vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer Butter und geriebenem Parmesan abschmecken.

Risotto auf Tellern anrichten, die Wachtel draufsetzen und servieren.