Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefüllte Rigatoni mit Gemüse und Mozzarella
40 min

Gefüllte Rigatoni mit Gemüse und Mozzarella

Frisch gekocht TV 08. Februar 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Rigatoni
  • Salz
  • Für die Gemüsesauce:
  • 50 g Karotten
  • 50 g gelbe Rüben
  • 50 g Aubergine
  • 50 g Zucchini
  • 50 g Sellerieknolle
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 kleine Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 2 EL Paradeisermark
  • 1 Prise Zucker
  • 250 ml Wasser
  • Suppenpulver
  • Öl
  • Außerdem:
  • 70 g geriebener Parmesan
  • 200 g Mozzarella (kleinwürfelig geschnitten)
  • Olivenöl
  • Als Beilage:
  • Rucolasalat

Zubereitung

Rigatoni in reichlich Salzwasser bissfest kochen, kalt abschrecken und in einem Bräter dicht aneinander aufrecht einschichten. Zucchini und Aubergine waschen, vom Strunkansatz befreien und in kleine Würfel schneiden.

Karotten, gelbe Rüben und Sellerie schälen, grob faschieren oder auf einer Erdäpfelreibe grob reißen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anrösten, das grob faschierte Gemüse sowie Auberginen- und Zucchiniwürfel zugeben und gut durchrösten. Paradeisermark, Suppenpulver, Zucker, gehackten Thymian und Rosmarin zufügen, kurz durchrühren und das Wasser zugießen. Auf kleiner Hitze ca. 15 Minuten leicht dünsten.

Die Gemüsesauce gleichmäßig in die Rigatoni einfüllen und mit dem geschnittenen Mozzarella sowie dem Parmesan bestreuen.

Mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C in ca. 20 Minuten goldgelb überbacken.

Rigatoni aus dem Rohr nehmen und mit Rucolasalat servieren.