Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gefleckte Roulade Foto: © ORF/Interspot
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Gefleckte Roulade

Frisch gekocht TV 19. Jänner 2017

Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Roulade

  • Für die Mustermasse:
  • 50 g Butter (sehr weich)
  • 50 g Staubzucker (gesiebt)
  • 50 g glattes Mehl (gesiebt)
  • 50 g Eiklar (flüssig, nicht aufgeschlagen)
  • evtl. Lebensmittelfarbe
  • Für die Marzipan-Biskuitmasse:
  • 95 g Eidotter
  • 95 g Marzipanrohmasse
  • 23 g Wasser
  • echter Vanillezucker
  • Zitronenschalenabrieb
  • 140 g Eiklar
  • 80 g Kristallzucker
  • Salz
  • 95 g glattes Mehl
  • 23 g Butter (zerlassen)
  • Für die Fülle:
  • Himbeermarmelade (püriert und passiert)
  • Oder:
  • Schlagobers
  • Staubzucker
  • Sahnesteif
  • frische rote Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, rote Ribisel, ...)
  • frische Melisse
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Mustermasse alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und je nach persönlichem Geschmack mit Lebensmittelfarbe färben.

Den Teig auf eine Dauerbackmatte streichen (bzw. dressieren) und kurz kühlen (bzw. nach Möglichkeit einfrieren).

Für die Marzipan-Biskuitmasse die Marzipanrohmasse mit Wasser glatt mixen; mit den Eidottern, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale aufschlagen. Eiklar mit Zucker zu schmierigem Schnee schlagen. Beide Teile mischen und das Mehl unterziehen. Zum Schluss die zerlassene Butter einarbeiten und auf die gemusterte Dauerbackmatte streichen. Glatt streichen und bei etwa 200 °C Heißluft etwa 15 Minuten backen. Wenn sich die Roulade watteartig anfühlt, ist sie fertig (nach Möglichkeit nicht zu lange backen, da sie sonst durch das fortschreitende Austrocknen im Rohr brechen kann).

Auf den noch warmen Biskuit Himbeermarmelade streichen und zusammenrollen. Oder für eine cremige Füllung Schlagobers mit Staubzucker und Sahnesteif aufschlagen. Aufstreichen, mit Beeren belegen, einrollen und stocken lassen.

Mit roten Beeren und Melisse garniert anrichten.