Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geeistes Schokoladensoufflè mit eingelegten Gewürzorangen
40 min

Geeistes Schokoladensoufflè mit eingelegten Gewürzorangen

Frisch gekocht TV 18. Jänner 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für die Gewürzorangen:
  • 4 Orangen (kernlose Sorte)
  • 130 g Zucker
  • 250 ml Weißwein
  • 500 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 4 Gewürznelken
  • 1 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 Vanilleschote
  • Schale von einer abgeriebenen Orange und einer Zitrone
  • Saft von 1 roten Rübe
  • 2 cl Grenadinesirup
  • 2 cl Grand Manier
  • Für das geeiste Schokoladensoufflé:
  • 2 Eigelb
  • 25 g Zucker
  • 1 Blatt Gelatine
  • 4 cl Creme de Cacao
  • 5 g Kakaopulver
  • 35 g Bitterschokolade
  • 2 Eiweiß
  • 110 g geschlagenes Obers
  • 25 g Zucker

Zubereitung

Rezept von Elisabeth Grabmer

Die Orangen sorgfältig schälen. Zucker karamellisieren, mit Weißwein ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Orangensaft, Gewürze sowie Orangen- und Zitronenschalen dazugeben. Etwa 10 Minuten kochen lassen. Mit Grenadinesirup und Grand Manier abschmecken und über die ganzen Orangen gießen. Einen Tag im Kühlschrank marinieren lassen. Vor dem Servieren die Gewürze entfernen. Eigelb und Zucker über Dampf schaumig schlagen. Die eingeweichte Gelatine in Creme de Cacao auflösen und mit der Eigelbmasse verrühren. Kakaopulver und geschmolzene Schokolade unterrühren.

Eiweiß zu Schnee schlagen, mit Zucker ausschlagen und unter die Masse heben. Zum Schluss geschlagenes Obers unterheben. Die Masse in vorgekühlte Formen füllen und für einige Stunden in das Tiefkühlfach geben. Geeistes Schokoladensoufflè mit eingelegten Gewürzorangen auf Tellern anrichten.