Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geeistes Grießkoch mit Erdbeeren
20 min

Geeistes Grießkoch mit Erdbeeren

Frisch gekocht TV 19. Oktober 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 40 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Grieß
  • 2 Blätter Gelatine
  • geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 250 ml Schlagobers
  • Butter für die Formen
  • 250 g Erdbeeren
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 EL Zucker

Zubereitung

Zucker, Vanillezucker, Zimt und Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen. Den Grieß mit Hilfe eines Schneebesens einrühren und auf kleiner Hitze etwa 2 Minuten köcheln lassen. Grießkoch beiseite stellen und überkühlen lassen.

Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und unter die noch warme Grießmasse rühren. Zitronenschale und Rum zufügen. Das Schlagobers halb steif schlagen und vorsichtig unterheben, damit die Masse schön locker wird.

Kleine Forme mit etwas Butter ausstreichen, die Grießmasse einfüllen und zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Stunden fest werden lassen.

3 Erdbeeren vierteln. Die restlichen Erdbeeren mit Zitronensaft und Zucker vermengen und mit einem Stabmixer pürieren. Vor dem Servieren die Formen kurz in heißes Wasser tauchen und das geeiste Grießkoch auf Teller stürzen. Mit geviertelten Erdbeeren verzieren und mit dem Erdbeerpüree vollenden.