Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geeister Zwetschkenschaum mit Apfelmus
25 min

Geeister Zwetschkenschaum mit Apfelmus

Frisch gekocht TV 05. Oktober 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für den Zwetschkenschaum:
  • 300 g Saft von Zwetschken
  • 3 Blätter eingeweichte Gelatine
  • 45 g Staubzucker
  • 10 g Zitronensaft
  • 2 cl Zwetschkenschnaps
  • Für das Apfelmarkmus:
  • 4 Äpfel
  • 80 g Zucker
  • Saft von 1 Zitrone
  • Maisstärkemehl
  • Außerdem:
  • Kristallzucker zum Karamellisieren der Teller

Zubereitung

Für den Zwetschkenschaum den halben Zwetschkensaft mit Zucker und Zitronensaft leicht erwärmen, darin die Gelatine auflösen. Die Masse auf 15 °C abkühlen. Den eisgekühlten restlichen Zwetschkensaft im Mixer schaumig aufschlagen und dabei die Saft-Gelatinemischung langsam einlaufen lassen, bis alles richtig schaumig ist. Abschließend den Schnaps unterheben, den Schaum in Formen füllen und einfrieren (4 EL von der Masse beiseite stellen).

Für das Apfelmarkmus die Äpfel entsaften, mit dem Zucker aufkochen und mit dem Zitronensaft abschmecken. Mit etwas Maisstärkemehl binden, kalt stellen.

Einen Teller mit Zucker bestreuen und mit dem Gasbrenner den Teller karamellisieren. Zwetschkenschaum darauf setzen und mit dem Apfelmus garnieren.