Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratene Schweinsleber mit Erdäpfelcreme
30 min

Gebratene Schweinsleber mit Erdäpfelcreme

Frisch gekocht TV 23. September 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 750 g Schweinsleber
  • 3 EL Butter
  • ca. 1/16 l Sojasauce
  • Zucker
  • Für die Erdäpfelcreme:
  • 3 mehlige Erdäpfel
  • 1 EL Butter
  • 1/8 l Obers
  • Salz
  • Außerdem:
  • 2 Äpfel (kleinwürfelig geschnitten)
  • 1 EL gehackter Majoran
  • 2 EL Butter
  • Salz

Zubereitung

Schweinsleber zuputzen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne hellbraun aufschäumen lassen und die Leber beidseitig scharf anbraten. Leber aus der Pfanne heben und auf einem vorgewärmten Teller kurz rasten lassen. Im Bratenrückstand etwas Zucker karamellisieren und mit Sojasauce ablöschen. Leberscheiben kurz durch die Sauce schwenken und anrichten.

Erdäpfel schälen, klein schneiden und in Salzwasser weich kochen. Noch heiß pressen, mit Butter und Obers vermengen, mit Salz abschmecken.

In einer heißen Pfanne Butter braun aufschäumen lassen und die Apfelwürfel durchschwenken, frischen Majoran zugeben und mit Salz würzen.

Erdäpfelcreme auf warmen Tellern verteilen und mit Apfelwürfel und der gebratenen Schweinsleber servieren.