Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebackener Leberknödel mit geschmortem Spitzkraut
30 min

Gebackener Leberknödel mit geschmortem Spitzkraut

Frisch gekocht TV 09. November 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g faschierte Rindsleber
  • 2 Eier
  • 1 Zehe gehackter Knoblauch
  • 1 gehackte Zwiebel
  • Butter
  • 3 Semmeln (vom Vortag, in kleine Würfel geschnitten)
  • 3 EL Semmelbrösel
  • geriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • geriebene Schale von 1 unbehandelten Orange
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL gerebelter Majoran
  • Öl zum Frittieren
  • Für das Kraut:
  • 1 Kopf Spitzkraut
  • 8 Scheiben Hamburger Speck
  • 1/8 l Weißwein
  • Butter


Zubereitung

Die Zwiebel in etwas Butter glasig anschwitzen, Knoblauch zufügen und mit der Leber sowie den Eiern vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Orangenschale, Zitronenschale sowie gerebeltem Majoran abschmecken. Semmelwürfel zugeben und wenn nötig die Masse mit den Bröseln binden. Mit feuchten Händen kleine Knödel formen und diese in reichlich Öl schwimmend bei ca. 150 °C frittieren.

Das Spitzkraut achteln. In aufgeschäumter Butter beidseitig anbraten. Den Speck zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Weißwein ablöschen. Das Kraut zugedeckt in 8 bis 10 Minuten weich dünsten und mit den frittierten Leberknödeln auf Teller anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.