Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebackene Erdäpfeltascherl auf einem Misch-Masch-Salat
40 min

Gebackene Erdäpfeltascherl auf einem Misch-Masch-Salat

Frisch gekocht TV 18. September 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 dickere Scheibe Bauchspeck
  • 1/2 Zucchini
  • 2 Scheiben Emmentaler-Käse (in Streifen geschnitten)
  • 1 große Zwiebel
  • Öl zum Braten
  • etwas gehackter Schnittlauch
  • Kartoffelteig:
  • 1 große mehlige Kartoffel
  • 1 Ei
  • Weizengrieß
  • Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Salat:
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 2 Tomaten
  • 2 Karotten
  • 2 Radieschen
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1 EL Sauerrahm
  • Essig und Öl
  • 1-2 EL Kernöl

Zubereitung

Für den Teig Kartoffel in der Schale kochen, schälen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Ei, Grieß und Mehl sowie die Gewürze beigeben und rasch zu einem homogenen Teig verkneten.

Speck und Zwiebel feinwürfelig schneiden, in etwas Öl gut anrösten. Klein geschnittene Zucchini beigeben, kurz mitbraten, zum Schluss gehackten Schnittlauch einrühren. Masse auskühlen lassen.

Den Kartoffelteig ca. 5 mm dick ausrollen und rund ausstechen. Die Fülle darauf setzen, mit Käsestreifen bestreuen und zusammenschlagen. Mit einer Gabel den Rand gut zusammendrücken und in heißem Fett goldbraun backen, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für den Salat alle Zutaten nach Belieben klein schneiden, mit Essig, Öl und Sauerrahm marinieren. Auf Teller den Salat platzieren, mit Kernöl beträufeln, die gebackenen Kartoffeltaschen darauf anrichten.

Getränketipp: würzig-fruchtiger Weißwein wie z. B. ein junger Grüner Veltliner aus dem Weinviertel.