Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Frühlingsrolle mit Schafskäse, Blattspinat und Erdäpfel-Kernölsauce
20 min

Frühlingsrolle mit Schafskäse, Blattspinat und Erdäpfel-Kernölsauce

Frisch gekocht TV 05. Oktober 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Blätter Frühlingsrollenteig
  • 200 g Schafskäse
  • 200 g Blattspinat
  • 150 g Erdäpfel (gekocht und in Würfel geschnitten)
  • 4 EL Kernöl
  • 1 Zehe Knoblauch (gepresst)
  • 2 EL Schalotten (fein geschnitten)
  • 400 ml Gemüsefond oder Rindssuppe
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 Eiweiß
  • Salz
  • Muskatnuss
  • weißen Pfeffer
  • Öl zum Frittieren

Zubereitung

Schafskäse in kleine Würfel schneiden. 1 EL Schalotten mit Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, den geputzten Spinat dazugeben, kurz durchschwenken mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen.

Den Frühlingsrollenteig mit Eiweiß einstreichen, Schafskäse und den gut ausgedrückten Spinat einfüllen, daraus eine Rolle formen, bei 180°C frittieren.

Für die Erdäpfel-Kernölsauce 1 EL Schalotten in Olivenöl anschwitzen, Erdäpfel dazugeben mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen, alles verkochen lassen. mit Crème fraîche passieren, mit Kernöl aufmixen.

Zum Anrichten die Erdäpfel-Kernölsauce als Spiegel am Teller anrichten. Die frittierte Frühlingsrolle halbieren, auf die Sauce geben. Je nach Verfügbarkeit mit frischen Gartenkräutern garnieren.