Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fleischstrudel auf Zartweizen Foto: © Kevin Ilse
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Fleischstrudel auf Zartweizen

BILLA-Rezepte 22. März 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Sellerie
  • 2 Karotten
  • 2 EL neutrales Pflanzenöl (z. B. Raps- oder Sonnenblumenöl)
  • 500 g Hofstädter Fair zum Tier Faschiertes, gemischt
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 0,5 TL gemahlener Kümmel
  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 1 Ei
  • 250 g Cherrytomaten
  • 200 g Zartweizen (z. B. Ebly)
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 0,5 Beet Kresse
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebel schälen und fein würfeln. Sellerie putzen, Karotten schälen und beides klein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Sellerie und Karotten darin leicht andünsten.

Das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Gemüse, Faschiertes, Paprikapulver, Kümmel, ½ TL Salz und eine Prise Pfeffer gründlich vermischen.

Alles mittig auf dem Blätterteig verteilen. Teig seitlich einklappen und anschließend zu einem Strudel rollen. Strudel samt Backpapier auf ein Backblech setzen und mit einem Zahnstocher mehrmals einstechen. Ei gründlich verquirlen und Strudel damit bepinseln.

Cherrytomaten neben den Strudel auf das Blech setzen und für 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Zartweizen mit Gemüsesuppe für 10 ¿ 12 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis er bissfest ist.

Strudel in Stücke schneiden. Zartweizen auf Tellern anrichten, Strudel und Tomaten daraufsetzen und mit Kresse bestreuen.