Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Faschiertes mit gegrilten Paprika und Joghurt Foto: © Thorsten Suedfels
30 min

Faschiertes mit gegrilten Paprika und Joghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 3 Schalotten
  • 4 Jungzwiebel
  • 30 g Pinienkerne
  • 8 EL Olivenöl
  • 500 g gemischtes Faschiertes
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 400 g griechisches Joghurt
  • 0,5 TL Chili a.d. Mühle
  • 4 EL Korianderblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle


Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Paprika putzen und in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Aus dem Rohr nehmen, mit einem feuchten Tuch abdecken und abkühlen lassen.

Währenddessen den Knoblauch schälen und pressen. Schalotten schälen und fein würfeln. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch hineingeben und ca. 1 Minute anbraten. Faschiertes dazugeben und ca. 8 Minuten rundum kräftig braten, bis es gar ist. Ca. 2 Minuten vor Garzeitende Paprikapulver und Jungzwiebeln untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gegrillte Paprika häuten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 4 EL Öl vermischen.

Joghurt auf Tellern verstreichen. Gegrillte Paprika und Faschiertes darauf verteilen. Chili, Pinienkerne und Koriander darüberstreuen. Mit dem restlichen Öl (2 EL) beträufeln und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.