Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Falsche Kardinalschnitte (pikant)
75 min

Falsche Kardinalschnitte (pikant)

Frisch gekocht TV 25. Jänner 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • Für den Käsemürbteig:
  • 600 g Mehl
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 70 g geriebener Käse
  • 300 g Margarine oder Butter (zimmerwarm)
  • 10 g Salz
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • Knoblauchgranulat
  • Muskatnuss
  • Oregano
  • Für die Fleischfülle:
  • 750 g gemischtes Faschiertes
  • 150 g Knödelbrot (in Wasser eingeweicht)
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 3 Eier
  • 1 EL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • Knoblauch
  • Für die Gemüsefülle (alternativ zur Fleischfülle):
  • 2 Becher Sauerrahm
  • 4 Eier
  • 100 g geriebener Käse
  • 500 g in Stifte geschnittene Karotten
  • Salz, Pfeffer
  • Knoblauch
  • 1 Kohlrabi (gekocht und gewürfelt)
  • einige EL Kräuter
  • 300 g TK-Blattspinat (aufgetaut)
  • 3 Kartoffeln (gekocht und gewürfelt)

Zubereitung

Rezept von Gelinde Holly

Alle Zutaten für den Teig verrühren, glatt kneten und etwas rasten lassen. Danach etwa zwei Drittel des Teigs auf ein tiefes (5 cm hoch) Backblech geben. Alle Zutaten für die Fleischfülle gut miteinander verrühren und in einen Spritzbeutel geben. In gleichmäßigen Abständen etwas Fleischfülle auf den Teig spritzen. Für die Gemüsefüllung Sauerrahm, Eier, Käse, Gemüse, Salz und Gewürze miteinander vermengen und auf die Schnitte streichen. Aus dem restlichen Käsemürbteig mit dem Teigrad ein Gitter herstellen und im Rohr bei 180 °C 50 Minuten backen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.