Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeereis mit marinierten Erdbeeren und Waffeln
30 min

Erdbeereis mit marinierten Erdbeeren und Waffeln

Frisch gekocht TV 01. Juli 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g Erdbeeren
  • Staubzucker
  • Zitronensaft
  • Grand Marnier
  • Für das Eis:
  • 3 Eigelb
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 250 ml Milch
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 EL Speisestärke
  • 200 g Obers
  • Für die Waffeln:
  • 250 g QimiQ
  • 100 g Butter
  • 3 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 140 g Mehl
  • Schale von 1 Zitrone
  • Butter für das Waffeleisen

Zubereitung

Für die marinierten Erdbeeren die Beeren in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft, Staubzucker und Grand Marnier marinieren. Milch aufkochen.

Für das Eis Eigelb, Ei, Zucker und Vanillezucker in die nicht mehr kochende Milch einrühren. Erdbeeren pürieren und Speisestärke beigeben, nochmals erhitzen, dann die Masse vom Herd nehmen. Kaltschlagen und das geschlagene Obers beigeben. In der Eismaschine frieren.

Für die Waffeln Qimiq glatt rühren. Eier trennen. Butter und Eidotter schaumig schlagen. Das glatt gerührte Qimiq, den Zucker und die geriebene Zitronenschale unterrühren. Die Hälfte des Mehls beigeben. Eiklar mit einer Prise Salz aufschlagen und gemeinsam mit dem restlichen Mehl unter die Masse heben. Das vorgeheizte Waffeleisen mit Butter bepinseln und goldbraune Waffeln backen.