Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eingelegte Melanzani mit Parmesanecken
25 min

Eingelegte Melanzani mit Parmesanecken

Frisch gekocht TV 29. August 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Paradeiser
  • 2 Melanzani
  • 8 grüne Pfefferoni
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Ketchup
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Öl
  • Für die Parmesanecken:
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1/8 l Olivenöl
  • reichlich frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

Paradeiser in heißem Wasser kurz blanchieren, Haut abziehen und in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen, geschnittenen Knoblauch, ohne Farbe zu nehmen lassen, kurz anschwenken. Paradeiserwürfel hinzufügen, aufkochen, Ketchup und Zucker beigeben. Sauce 2 bis 3 Minuten leicht köcheln lassen, gehackte Petersilie unterheben und beiseite stellen.

Melanzani waschen, in fingerdicke Scheiben schneiden, würzen und beidseitig scharf anbraten. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und beiseite stellen.

Pfefferoni waschen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und ebenfalls beidseitig scharf anbraten. In kleine Einmachgläser Paradeisersauce, Melanzani und Pfefferoni schichtweise einlegen. Gläser verschließen und gut durchziehen lassen.

Für die Parmesanecken Blätterteig ausrollen, mit einer Gabel einige Male einstechen und mit einem Teigrad Ecken ausschneiden. Teig mit Olivenöl bestreichen und frischem Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr 5-10 Minuten bei 180 °C goldgelb backen.