Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ei im Brotnest
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Ei im Brotnest

BILLA-Rezepte 11. April 2017

Zutaten für Personen

  • 4 Kürbiskernweckerln
  • 4 Scheiben Farmerschinken
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • 4 Eier
  • etwas gehackter Schnittlauch zum Servieren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Das Backrohr auf 180 ° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Mit einem Brotmesser das obere Drittel der Kürbiskernweckerln abschneiden. Deckeln halbieren und beiseitestellen. Das weiche Brotinnere jedes Weckerls vorsichtig mit den Fingern entfernen.
Schinkenscheiben zusammenfalten und in die Mulde eines jeden Weckerls eine Scheibe legen. Anschließen jeweils einen Esslöffel geriebenen Käse einfüllen und vorsichtig ein Ei hineinschlagen. Auf der mittleren Schiene für 15 Minuten backen bis das Ei gestockt ist. Mit gehacktem Schnittlauch bestreuen zusammen mit dem halbierten Deckel servieren.
Tipp: Das in Stücke gerissene Brotinnere mit etwas Butter in einer Pfanne knusprig gebraten. Schmeckt als Croutons lecker in Suppen oder über einem Salat.