Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Cordon bleu von der Melanzani mit Tomaten-Olivenragout
30 min

Cordon bleu von der Melanzani mit Tomaten-Olivenragout

Frisch gekocht TV 10. März 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Melanzani
  • Thymian
  • Knoblauch
  • Rosmarin
  • 4 Scheiben gekochten Schinken
  • 200 g Mozzarella
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • Mehl
  • Eier und Brösel zum Panieren
  • Butterschmalz zum Braten
  • Für das Tomaten-Olivenragout
  • 3 Tomaten
  • 80 g schwarze Oliven
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 7 Blätter Basilikum

Zubereitung

Von den Melanzani den grünen Stielansatz entfernen, die Früchte der Länge nach in 5 mm-Scheiben schneiden. Melanzanischeiben in Olivenöl mit Thymian, Rosmarin und Knoblauch von beiden Seiten kurz anbraten.

Auf vier Melanzanischeiben jeweils eine Scheibe Schinken legen, den in Scheiben geschnittenen Mozzarella auflegen und mit einer weiteren Melanzanischeibe bedecken. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl, Ei und Brösel panieren, in Butter goldgelb backen.

Für das Tomaten-Olivenragout Tomaten blanchieren, die Haut abziehen, Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl etwas anschwitzen. Tomatenmark beigeben, die Tomatenwürfel zugeben und ebenfalls anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Oliven halbieren und zugeben. Zum Schluss fein geschnittenes Basilikum zugeben.

Cordon Bleu auf dem Tomaten-Olivenragout anrichten.