Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Chilischokolade mit Mandelkrokant
45 min

Chilischokolade mit Mandelkrokant

Frisch gekocht TV 19. Jänner 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für die Chilischokolade:
  • 50 ml Espresso
  • 2 EL Kaffeelikör
  • 1/4-1/2 TL Chili ancho
  • 180 g Bitterschokolade
  • 3 Eier
  • 3 EL Vanillezucker
  • 1 1/2 Blätter Gelatine
  • 1/8 l Schlagobers
  • Für den Mandelkrokant:
  • 120 g geröstete Mandelblättchen
  • 170 g Zucker
  • 1 Prise gemahlener Kardamom
  • Zum Garnieren:
  • frische Minze

Zubereitung

Für die Schokocreme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Espresso, Kaffeelikör und Chili vermischen. Die Schokolade in Stücke brechen und dazugeben. Die Mischung über einem Wasserbad schmelzen, dann auch eingeweichte Gelatine zugeben.

Die Eier trennen. Die Eidotter mit dem Vanillezucker verrühren und in die Schokomischung rühren. Die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und das Schlagobers ebenfalls steif schlagen. Obers und Eischnee unter die Schokoladenmasse heben.

Die Creme in eine Form füllen und zugedeckt im Kühlschrank fest werden lassen (dauert ca. 3 Stunden).

Für den Krokant in einer Pfanne den Zucker mit einem Schuss Wasser bei mittlerer Hitze schmelzen. Geröstete Mandeln zugeben und gut verrühren, dann auch den Kardamom zugeben. Mandeln auf dem Backpapier verteilen und mit einem zweiten Backpapier bedecken. Sofort (solange das Karamell noch warm ist) mit einem Nudelwalker möglichst dünn ausrollen. Das ausgekühlte Karamell in Stücke brechen.

Mit einem Löffel Nockerl aus der Schokomasse stechen, mit dem Krokant und frischer Minze garnieren.