Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Brottorte
80 min

Brottorte

Frisch gekocht TV 06. Dezember 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 280 g Zucker
  • 12 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 280 g Nüsse (gerieben)
  • 120 g Schokolade (gehackt)
  • 70 g Zitronat
  • 70 g Orangeat
  • 70 g Schwarzbrotbrösel
  • etwas Rum
  • etwas Milch
  • 6-7 EL Marillenmarmelade
  • Fett für die Form
  • Für die Schokoladeglasur:
  • 8-10 Rippen Kochschokolade
  • 7-9 EL Wasser
  • 1 EL Butter

Zubereitung

Rezept von Veronika Schopf-Jagersberger

Zucker mit dem Eigelb und dem Vanillezucker gut verrühren. Die Nüsse und die Schokolade beimengen. Zitronat und Orangeat zur Masse geben. Wenn die Masse zu dick ist mit etwas Milch verdünnen.

Die Schwarzbrotbrösel gut mit Rum befeuchten und unter die Dottermasse rühren. Eiklar zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.

Masse in eine befettete Tortenform (Duchmesser 26 cm) füllen und bei 180 °C etwa 1 Stunde backen. Torte auskühlen lassen. Alle Zutaten für die Schokoladeglasur über dem Wasserbad aufschlagen, etwas abkühlen lassen. Torte mit Marillenmarmelade bestreichen, Schokoladeglasur über die Torte gießen.