Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Broccoli-Dinkel-Torte mit Roten Rüben Sala
60 min

Broccoli-Dinkel-Torte mit Roten Rüben Sala

Frisch gekocht TV 15. Oktober 2007

Zutaten

  • Für den Dinkel-Palatschinkenteig:
  • 120 g Dinkelmehl
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Für die Broccoli-Creme:
  • 500 g Broccoli
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl
  • 250 ml Obers
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • Für den Salat:
  • 8 Rote Rüben
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Kümmelkörner
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • Zucker
  • Für die Marinade:
  • Tafelessig
  • Kren
  • Salz
  • Zucker
  • Öl

Zubereitung

Für die Palatschinken alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verrühren, nach und nach den Teig dünn in eine beschichtete Pfanne fließen lassen und beidseitig dünne Palatschinken backen. Gebackene Palatschinken warm stellen.

Broccoli waschen, in kleinere Stücke teilen und in Salzwasser bissfest kochen, danach mit kaltem Wasser abschrecken und bereitstellen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch goldgelb anrösten, die Hälfte des Broccolis hinzufügen, kurz durchschwenken und mit Obers aufgießen. Kurz aufkochen lassen, dann mit einem Stabmixer pürieren. Den restlichen Broccoli dem Püree beimengen und abschmecken.

Für den Salat Rote Rüben gut waschen, mit Lorbeerblatt, Kümmel, Essig, Salz und Zucker in 30 bis 40 Minuten weich kochen. Rüben kurz abkühlen lassen und schälen. Rote Rüben je nach Belieben feinblättrig schneiden oder grob reißen. Mit Essig, Kren, Salz, Zucker und Öl je nach eigenem Geschmack würzen.

Zum Anrichten die warm gestellten Dinkel-Palatschinken beliebig groß ausstechen und mit dem Broccoli-Püree schichtweise füllen. Den Vorgang beliebig oft wiederholen, mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen und im Backrohr bei starker Oberhitze kurz überbacken. Mit dem Roten Rüben-Salat anrichten und servieren.